abgelaufen – Aufbauseminar Interne/r Auditor/in


  • Datum: 05.03.2020
  • Ort: Rathausstraße 2a, Neuenhagen bei Berlin 15366
  • Preis: 195,00 Euro

Interne Audits – eines der starken Instrumente des Qualitätsmanagements

Wie wirksam ist das Qualitätsmanagementsystem? Welche Abläufe oder/und Strukturen können verbessert werden? Sind die Dokumente hilfreich und in vorliegender Art und Weise aktuell, sinnvoll und werden sie genutzt?

Optimieren Sie dieses Instrument durch verbesserte Planung, Vorbereitung und verändertes Auditverhalten.

Praxiserfahrene EOQ-Auditoren begleiten Sie deshalb zu ausgewählten Auditschwerpunkten anhand von Fallbeispielen in Ihrem betrieblichen Alltag. Sie lernen dadurch, mit verschiedenen Situationen bei der Auditierung umzugehen. Neben der sachlich-formalen Bewertung des erreichten Arbeitsstandes der Qualitätsanforderungen lernen Sie, konkrete Verbesserungspotenziale zu identifizieren. Aktivieren Sie Ihre persönlichen Ressourcen und steigern Sie Ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen.

In unserem Seminar eignen Sie sich Methodenkompetenz zur Durchführung interner Audits an. Sie erhalten wichtige Werkzeuge zur praktischen Umsetzung und umfangreiche Seminarunterlagen. Unsere Dozenten sind langjährig erfahren in der Audittätigkeit.

Inhalt des Seminars:

  • Interne Audits in der DIN EN ISO 9001:2015 /  DIN EN ISO 19011:2018
  • Management eines internen Auditprogramms: Umfang ermitteln, Rollen festlegen, Risiken bewerten, Verfahren festlegen, Ressourcen optimieren
  • Umsetzung des internen Auditprogramms: Auditziele, Auditmethoden, Auditumfang, Auditkriterien festlegen
  • Überwachung des internen Auditprogramms
  • Bewerten und verbessern des internen Auditprogramms
  • Zusammenarbeit mit dem QMB
  • Kompetenz und Monitoring der internen Auditoren

Feedback

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.



Beitrag kommentieren

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.