Kommende Veranstaltungen

Managementbewertung nach DIN EN ISO 9001:2015 – eine Führungsaufgabe

Die Managementbewertung der Unternehmenssituation ist eine zentrale Steuerungsaufgabe der obersten Leitung, in deren Mittelpunkt die Wirksamkeit des QM-Systems und seiner Komponenten im jeweiligen Kontext der Organisation steht. Über die Wertungen und Schlussfolgerungen, die daraus abzuleitenden Ziele und die einzusetzenden Ressourcen sollten die Mitarbeitenden in geeigneter Form und angemessenem Umfang informiert werden.


interne/r Auditor:in – Basisseminar

Interne Audits liefern, wenn sie gut und richtig durchgeführt werden, wichtige Informationen darüber, wie wirksam und angemessen bestimmte Regelungen sind. Sie geben Bestätigung und Impulse für Verbesserungen, immer dort, wo andere Informationen darüber fehlen.

In diesem Seminar eignen Sie sich Methodenkompetenz zur Vorbereitung und Durchführung interner Audits an und erhalten Anleitungen zur praktischen Umsetzung.


interne/r Auditor:in – Aufbauseminar

In unserem Seminar stärken Sie Ihre Methodenkompetenz zur Durchführung interner Audits. Sie erhalten wichtige Handlungsanleitungen zur praktischen Umsetzung und lernen, mit verschiedenen Situationen bei der Auditierung umzugehen. Sie erfahren insbesondere,
• was ein gutes Auditprogramm beinhaltet und festlegt,
• was gute Abstimmungen bei der Vorbereitung und Durchführung von Audits bewirken,
• wie Sie die richtigen Fragen finden und richtig stellen,
• wie Sie das Kommunikationsverhalten der am Audit beteiligten Personen einschätzen (Transaktionsanalyse) und zielführend beeinflussen sollten,
• wie Sie konstruktiv (auch bei schlechten Nachrichten) mit Beteiligten umgehen
• und wie Sie die Erkenntnisse und Schlussfolgerungen solide dokumentieren.


Prozessmanagement und Prozessentwicklung

Die häufigsten Ursachen für ineffiziente und nicht zufriedenstellende Abläufe liegen darin, dass Verantwortlichkeiten nicht geklärt, Informationen nicht, falsch oder unvollständig weitergegeben werden, Ressourcen nicht stimmen oder der definierte Rahmen für den Prozessablauf fehlt. Planmäßig verlaufende und reproduzierbare Prozesse sichern die Leistung und Qualität der Produkte und Dienstleistungen sowie – soweit notwendig – den Nachweis darüber.


Wissensmanagement – Wissen als Ressource managen

Das Wissen der Mitarbeiter*innen einer Organisation ist nicht gleichzusetzen mit dem Wissen der Organisation. In diesem Seminar lernen Sie, die Differenz so klein wie möglich zu gestalten und sich dabei auf das Wissen zu konzentrieren, was eine Organisation braucht, um ihre Aufgaben zu erfüllen und den Anforderungen der interessierten Parteien gerecht zu werden. „Wissen als Ressource managen“ ist ein Gebot des gesunden Menschenverstandes – und der DIN EN ISO 9001-2015.


interne/r Auditor:in – Basisseminar

Interne Audits liefern, wenn sie gut und richtig durchgeführt werden, wichtige Informationen darüber, wie wirksam und angemessen bestimmte Regelungen sind. Sie geben Bestätigung und Impulse für Verbesserungen, immer dort, wo andere Informationen darüber fehlen.

In diesem Seminar eignen Sie sich Methodenkompetenz zur Vorbereitung und Durchführung interner Audits an und erhalten Anleitungen zur praktischen Umsetzung.


Vergangene Veranstaltungen