Kindertageseinrichtungen

Wir beraten Mitarbeitende, speziell Leiter*innen und Trägervertreter*innen in den Entwicklungsprozessen ihrer Einrichtung. Dazu gehören neben den pädagogischen Themen auch Fragen zu strukturellen Maßnahmen, zur Personalführung und zur Umsetzung der für Kindertageseinrichtungen relevanten gesetzlichen Vorgaben (z.B. Kinderschutz, Datenschutz, Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz, HACCP, Hygiene- und Infektionsschutz, u.a.).

Schwerpunkt der Beratungen, in Semiare zum internen Erschließen spezieller pädagogischer und anderer Kita-relevanter Themen sowie in Klausuren mit dem Ziel des Erfahrungsaustausches und der Selbstreflexion, sind die pädagogischen Programme der Länder.

Die Besonderheit unserer Angebote liegt in der Verknüpfung von pädagogischen Anforderungen mit geeigneten Ansätzen des Qualitätsmanagements auf der Basis der DIN EN ISO 9001 sowie modernen Methoden der Selbst- und Fremdevaluation.



Beitrag kommentieren

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.